Weshalb soll ich ein persönliches Bewerbungsvideo erstellen?

Weil Sie damit Emotionen, Authentizität und Ihre Persönlichkeit transportieren können. All das kann ein konventionelles Bewerbungsdossier nie vermitteln. Zudem können Sie Ihren zukünftigen Arbeitgeber bereits vor dem ersten Vorstellungsgespräch persönlich erreichen.


Warum soll ich für ein Bewerbungsvideo Geld bezahlen? Ich kann das auch selbst machen.

Natürlich können Sie das. Wir garantieren Ihnen allerdings ein professionelles Video, welches Sie in bestem Licht zeigt. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine sichere und diskrete Umgebung für Ihr persönliches Bewerbungsvideo an.


Wo ist mein Bewerbungsvideo zu sehen? Und wer kann mein Video betrachten?

Ihr Bewerbungsvideo wird auf www.meinbewerbungsvideo.ch (diese Website) auf einer passwortgeschützten und persönlichen Unterseite publiziert. Sie bestimmen den Namen Ihrer Unterseite und legen das Passwort fest. Damit haben Sie die volle Kontrolle, wer Ihr Video sehen kann.


Können mein aktueller Arbeitgeber oder andere Dritte sehen, dass ich mich bewerbe?

Ihre Bewerbungsbemühungen bleiben auf unserer Plattform durch verschiedene Sicherheitsmechanismen absolut diskret. Jeder Kunde bekommt auf unserer Plattform eine persönliche Unterseite, welche passwortgeschützt ist. Diese wird weder in der Sitemap geführt, noch wird sie von Google oder anderen Suchmaschinen gefunden und/oder indexiert.


Gibt es einen weiteren Grund, weshalb mein Video nicht auf den gängigen Videoportalen zu sehen ist?

Im Bewerbungsprozess wirkt es wesentlich professioneller, wenn Sie Ihr Video mit einem seriösen Link bewerben können, anstatt eine komplizierte URL zu einer externen Videoplattform angeben müssen. Unsere Plattform ist zudem werbefrei. Ihr Bewerbungsvideo startet sofort und wird nicht durch unbeeinflussbare Werbeanzeigen ausgebremst.


Ersetzt mein Bewerbungsvideo die üblichen Bewerbungsunterlagen?

Ein Bewerbungsvideo ist das “gewisse Etwas” obendrauf. Mit einem persönlichen Bewerbungsvideo können Sie sich positiv von der Masse der Mitbewerber abheben und so in Erinnerung bleiben. Die klassischen Bewerbungsunterlagen benötigen Sie aber trotzdem.


Wie kann ich mich für den Dreh vorbereiten?

Die Informationen zur Vorbereitung finden Sie in der Rubrik «Persönlich». Gerne beraten wir Sie auch.


Steht für die Videoproduktion ein Teleprompter zur Verfügung?

Wir verzichten ganz bewusst auf den Einsatz eines Teleprompters. Unsere Erfahrung zeigt, dass das Ablesen eines Textes oftmals verkrampft wirkt. Das Gleiche gilt auch für Texte, welche auswendig gelernt sind. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie unsere Fragen ganz natürlich beantworten. Beim ungezwungenen Beantworten von Fragen wirken Sie authentisch und bleiben sich selbst treu. Sie müssen weder einen Text auswendig lernen noch krampfhaft ablesen.


Wo findet der Dreh statt und wie lange dauert er?

Der Dreh findet bei Ihnen vor Ort statt und dauert maximal 60 Minuten.


Kann ich das Bewerbungsvideo vor der Veröffentlichung besichtigen?

Ja, vor unserem Finishing und der Bereitstellung können Sie eine Rohfassung Ihres Videos betrachten. Sie können Änderungswünsche angeben. Für Schnitt, Abnahme und Finishing sind 120 Minuten vorgesehen. Weitere Arbeiten werden nach Aufwand à Fr. 90.00/h verrechnet.


Was passiert mit dem Rohmaterial?

Sobald das Werk fertiggestellt ist, werden die Datenträger mit dem Rohmaterial gelöscht. Das Rohmaterial wird nicht archiviert.


Wie lange bleibt mein Bewerbungsvideo auf www.meinbewerbungsvideo.ch online?

Ihr persönliches Bewerbungsvideo bleibt so lange online, wie Sie es wünschen. Bei der Anmeldung geben Sie an, wie lange Ihr Video geschaltet sein soll. 6 Monate Online-Schaltung sind bereits im Pauschalpreis enthalten. Nach Ablauf dieser 6 Monate geht Ihr Video offline. Oder Sie verlängern die Frist unkompliziert.


Wo kann ich mich anmelden, um zu meinem persönlichen Bewerbungsvideo zu kommen?

Die Anmeldung erfolgt online.


Wie kann ich die Dienstleistungen bezahlen?

Sie erhalten per Mail unsere Rechnung und bezahlen 50% der Kosten (inkl. separaten Fahrspesen) im Voraus per Banküberweisung, Twint oder Paypal. Nach Ihrer Abnahme und vor unserer Bereitstellung des Videos bezahlen Sie die restlichen 50% der Kosten. Im Pauschalpreis sind nebst dem Dreh vor Ort, Schnitt und Nachbearbeitung ebenfalls 6 Monate Online-Schaltung auf einer persönlichen und passwortgeschützten Unterseite eingeschlossen. Für Schnitt, Abnahme und Finishing sind 120 Minuten vorgesehen. Weitere Arbeiten werden nach Aufwand à Fr. 90.00/h verrechnet. Falls Sie im Nachhinein die Laufzeit der Online-Schaltung verlängern möchten, können Sie uns dies unkompliziert per Mail mitteilen. Diese Rechnung bezahlen Sie dann innert 30 Tagen.


Bekomme ich eine Kopie des fertiggestellten Bewerbungsvideos?

Das fertiggestellte Werk bleibt im Besitz von www.meinbewerbungsvideo.ch. Nach der 1. Publizierung wird Ihr Bewerbungsvideo in unserem Archiv während zwei Jahren für eine spätere Nutzung für Sie aufbewahrt.


Kann ich das fertiggestellte Bewerbungsvideo auch auf anderen Plattformen nutzen?

Abspielen und Betrachten des fertiggestellten Werks sind exklusiv während der von Ihnen bezahlten Frist auf unserer Website möglich. Eine Nutzung auf anderen Kanälen ist nicht vorgesehen.


Gibt es Referenzvideos zu betrachten?

Wir haben schon zahlreiche Kunden porträtiert und etliche Bewerbungsvideos produziert. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir geben Ihnen gerne die Zugangsdaten der Referenzvideos an.